Hansa Fanclub Neckarkarpfen

 DDR-Fussball \ Die Oberligavereine von K-Z

Hinweis:
Es wurde der Name der Mannschaft gewählt, unter dem sie am längsten gespielt hat. Bei den Erfolgen sind nur solche aufgelistet, die bis 1991 erreicht wurden. Damit diese Übersicht nicht zu lang wird, findest Du auf einer weiteren Seite die Vereine von A bis J.


FC Karl-Marx-Stadt

Gegründet: 15. Januar 1966
Vereinsnamen: 1946-1950 SG Chemnitz Nord
1950-1951 BSG FEWA Chemnitz
1951-1953 BSG Chemie Chemnitz
1953-1956 BSG Chemie Karl-Marx-Stadt
1956-1963 SC Motor Karl-Marx-Stadt
1963-1966 SC Karl-Marx-Stadt
1966-1990 FC Karl-Marx-Stadt
seit 1990 Chemnitzer FC
Oberliga: 1954-1957, 1962-1970, 1971-1991
Erfolge: Meister: 1967
Vizemeister: 1990
Pokalfinalist: 1969, 1983, 1989

 
Nach obennach oben


BSG Empor Lauter

Gegründet: 1946
Vereinsnamen: 1946-1949 SG Lauter
1950-1951 BSG Freiheit Wismut Lauter
1951-1954 BSG Empor Lauter
1954 Umsetzung nach Rostock
Oberliga: 1952-1954

 
Nach obennach oben


1.FC Lokomotive Leipzig

Gegründet: 20. Januar 1966
Vereinsnamen: vor 1945 VfB Leipzig
1945-1948 SG Leipzig-Probstheida
1948-1949 SG Erich Zeigner Leipzig
1949-1954 BSG Einheit Ost Leipzig
1954-1963 SC Rotation Leipzig
1963-1966 SC Leipzig
1966-1991 1.FC Lokomotive Leipzig
seit 1991 VfB Leipzig
Oberliga: 1953-1969, 1970-1991
Erfolge: Vizemeister: 1967, 1986, 1988
Pokalsieger: 1976, 1981, 1986, 1987
Pokalfinalist: 1970, 1973, 1977
EC-Finalist:
(Pokalsieger)
1987

 
Nach obennach oben


BSG Chemie Leipzig

Gegründet: 30. August 1950
Vereinsnamen: 1945-1948 SG Leipzig-Leutzsch
1948-1950 ZSG Industrie Leipzig
1950-1954 BSG Chemie Leipzig
1954-1963 SC Lokomotive Leipzig
1963-1990 BSG Chemie Leipzig
1990 Fusion mit Chemie Böhlen zum FC Sachsen Leipzig
Oberliga: 1949-1971, 1972-1974, 1975-1976, 1979-1980, 1983-1985
Erfolge: Meister: 1951, 1964
Vizemeister: 1954
Pokalsieger: 1957, 1966

 
Nach obennach oben


FC Sachsen Leipzig

Gegründet: 01. August 1990
Vereinsnamen: 1990 Fusion von Chemie Böhlen und Chemie Leipzig
seit 1990 FC Sachsen Leipzig
Oberliga: 1990-1991

 
Nach obennach oben


1.FC Magdeburg

Gegründet: 22. Dezember 1965
Vereinsnamen: 1946-1948 SG Einheit Sudenburg
1948-1951 BSG Krupp Magdeburg
1951-1952 BSG Stahl Magdeburg
1952-1953 BSG Motor Magdeburg
1953-1956 BSG Motor Mitte Magdeburg
1957-1965 SC Aufbau Magdeburg
seit 1965 1.FC Magdeburg
Oberliga: 1960-1966, 1967-1991
Erfolge: Meister: 1972, 1974, 1975
Vizemeister: 1977, 1978
Pokalsieger: 1964, 1965, 1969, 1973, 1978, 1979, 1983
EC-Sieger:
(Pokalsieger)
1974

 
Nach obennach oben


BSG Fortschritt Meerane

Gegründet: 01. September 1950
Vereinsnamen: 1946-1949 SG Meerane
1949-1950 BSG Einheit Meerane
1950-1990 BSG Fortschritt Meerane
seit 1990 Meeraner SV
Oberliga: 1949-1951, 1953-1955

 
Nach obennach oben


BSG Post Neubrandenburg

Gegründet: 01. Mai 1950
Vereinsnamen: 1948-1950 SG Fritz Reuter Neubrandenburg
1950-1953 BSG Energie Neubrandenburg
1953-1962 BSG Turbine Neubrandenburg
1962-1966 SC Neubrandenburg
1966-1990 BSG Post Neubrandenburg
1990-1991 MSV Post Neubrandenburg
1991-1993 SV Post Telekom Neubrandenburg
seit 1993 FC Neubrandenburg
Oberliga: 1964-1965

 
Nach obennach oben


BSG Einheit Pankow

Gegründet: 1950
Vereinsnamen: vor 1945 VfB Pankow
1945-1949 SG Pankow Nord
1949-1950 VfB Pankow
1950-1990 BSG Einheit Pankow
1990-1991 PSV Einheit Pankow
seit 1991 VfB Einheit Pankow 1893
Oberliga: 1950-1952

 
Nach obennach oben


BSG Stahl Riesa

Gegründet: 1948
Vereinsnamen: vor 1945 Riesaer SV
1945-1948 Stahlwerk Riesa
1948-1990 BSG Stahl Riesa
1990-1992 SV Stahl Riesa
seit 1992 Riesaer SV
Oberliga: 1968-1972, 1973-1977, 1978-1981, 1983-1988

 
Nach obennach oben


FC Hansa Rostock

Gegründet: 28. Dezember 1965
Vereinsnamen: 1951-1954 BSG Empor Lauter
1954 Umsetzung nach Rostock
1954-1965 SC Empor Rostock
seit 1965 FC Hansa Rostock
Oberliga: 1954-1956, 1958-1975, 1976-1977, 1978-1979, 1980-1986, 1987-1991
Erfolge: Meister: 1991
Vizemeister: 1962, 1963, 1964, 1968
Pokalsieger: 1991
Pokalfinalist: 1955, 1957, 1960, 1967, 1987

 
Nach obennach oben


BSG Chemie Buna Schkopau

Gegründet: 1948
Vereinsnamen: vor 1945 SV Merseburg 99
1948-1990 BSG Chemie Buna Schkopau
1990-1991 SV Buna Schkopau
seit 1991 SV Merseburg 99
Oberliga: 1981-1982

 
Nach obennach oben


ASG Vorwärts Schwerin

Gegründet: 1947
Vereinsnamen: 1947-1949 SG Schwerin
1949-1950 SG Vorwärts Schwerin
1950-1956 BSG Einheit Schwerin
1957-1968 ASG Vorwärts Schwerin
1968 Rückzug vom Spielbetrieb
Oberliga: 1949-1950

 
Nach obennach oben


BSG Motor Steinach

Gegründet: 1945
Vereinsnamen: 1945-1950 SG Steinach
1950-1951 BSG Mechanik Steinach
1951-1952 BSG Stahl Steinach
1952-1990 BSG Motor Steinach
seit 1990 SV 08 Steinach
Oberliga: 1963-1965

 
Nach obennach oben


BSG Lokomotive Stendal

Gegründet: 18. Dezember 1949
Vereinsnamen: vor 1949 SG Eintracht Stendal
1949-1950 BSG Hans Wendler Stendal
1950-1989 BSG Lokomotive Stendal
seit 1990 FSV Lok Altmark Stendal
Oberliga: 1949-1954, 1955-1957, 1959, 1961-1962, 1963-1968

 
Nach obennach oben


ASG Vorwärts Stralsund

Gegründet: 21. Juli 1967
Vereinsnamen: 1956-1957 SV KVP Vorwärts See Rostock
1957-1958 ASK Vorwärts Rostock
1958-1967 ASG Vorwärts Rostock
1967 Umsetzung nach Stralsund
1967-1989 ASG Vorwärts Stralsund
1989 aufgelöst
Oberliga: 1971-1972, 1974-1975

 
Nach obennach oben


BSG Motor Suhl

Gegründet: 1949
Vereinsnamen: 1949-1950 BSG Fortschritt Suhl
1950-1952 ZSG Suhl
1952-1957 BSG Motor Mitte Suhl
1957-1962 BSG Motor Suhl
1962-1969 BSG Motor Mitte Suhl
1969-1990 BSG Motor Suhl
seit 1990 1. Suhler SV 06
Oberliga: 1984-1985

 
Nach obennach oben


BSG Stahl Thale

Gegründet: 1946
Vereinsnamen: 1946-1951 BSG EHW Thale
1951-1990 BSG Stahl Thale
1990-1992 SV Stahl Thale
seit 1992 SV Thale 04
Oberliga: 1950-1954
Erfolge: Pokalsieger: 1950

 
Nach obennach oben


BSG Motor Weimar

Gegründet: 1948
Vereinsnamen: 1946-1948 Weimar Ost
1948-1950 KWU Weimar
1950-1955 Turbine Weimar
1955-1961 Lokomotive Weimar
1961-1990 BSG Motor Weimar
1990-1991 SV Motor Weimar
seit 1992 SC Weimar 03
Oberliga: 1950-1951

 
Nach obennach oben


BSG Fortschritt Weißenfels

Gegründet: 01. April 1951
Vereinsnamen: 1946-1951 ZSG Schuhmetro Weißenfels
1951-1954 BSG Fortschritt Weißenfels
1954-1960 SC Fortschritt Weißenfels
1961-1990 BSG Fortschritt Weißenfels
seit 1990 1.FC Weißenfels
Oberliga: 1955-1960

 
Nach obennach oben


TSG Wismar

Gegründet: 03. Februar 1961
Vereinsnamen: 1948-1949 Wismar Süd
1949-1950 ZSG Anker Wismar
1951-1961 BSG Motor Wismar
seit 1961 TSG Wismar
Oberliga: 1949-1950, 1951-1952

 
Nach obennach oben


BSG Chemie Zeitz

Gegründet: 1949
Vereinsnamen: 1949-1950 BSG Hydrierwerk Zeitz
1950-1990 BSG Chemie Zeitz
seit 1990 Chemie Zeitz
Oberliga: 1959-1960
Erfolge: Pokalfinalist: 1963

 
Nach obennach oben


BSG Sachsenring Zwickau

Gegründet: 15. März 1949
Vereinsnamen: vor 1945 SC Planitz
1945-1949 SG Planitz
1949-1950 ZSG Horch Zwickau
1950-1968 BSG Motor Zwickau
1968-1990 BSG Sachsenring Zwickau
seit 1990 FSV Zwickau
Oberliga: 1949-1983, 1985-1986, 1988-1989
Erfolge: Meister: 1948, 1950
Pokalsieger: 1963, 1967, 1975
Pokalfinalist: 1954

Oberligavereine von A-J

Neckarkarpfen - Zur Startseite
Stand: 14.07.2001

Startseite home
Wir über uns wir über uns
Berichte von Spielen des FC Hansa Rostock ontour
Bilder von Spielen des FC Hansa Rostock bilder
Der FC Hansa Rostock fc hansa
Die Spiele des FC Hansa Rostock saison
Der Fußball in der DDR ddr-fußball
Downloads download
Links links
Das ultimative Hansaforum forum
Unser Gästebuch gästebuch
Inhaltsverzeichnis sitemap
Fußball-Archiv archiv
E-Mail e-mail
Impressum impressum

Seite drucken

 
Nach obennach oben

 
© 1999-2003 Hansa Fanclub Neckarkarpfen
URL dieser Seite: http://www.neckarkarpfen.de/ddr_fussball/vereine2.shtml
 

  © 1999-2003 Hansa Fanclub Neckarkarpfen