Hansa Fanclub Neckarkarpfen

 OnTour \ Hansa Rostock - MSV Duisburg

FC Hansa Rostock - MSV Duisburg 3:1 (2:0)
» 22.04.2000

FC Hansa Rostock Die Mannschaft lebt!
Von einem Sieg der um drei Tore höher hätte ausfallen müssen und warum sich Marko Rehmer ein Lob verdient hat.

Und wieder einmal, nach gut einem Monat, hab ich frohe Botschaft aus dem hohen Norden zu verkünden. Zum einen, daß endlich wieder 3 überlebenswichtige Punkte für den Klassenerhalt eingefahren wurden und zum anderen, daß mit diesen 3 Punkten der erste von 3 Absteigern (MSV Duisburg) feststeht und somit nur noch 2 Kandidaten gesucht werden, die den schmerzhaften Gang in die Zweitklassigkeit antreten müssen.

Dieses Spiel war in gewisser Weise richtungsweisend, zumal viele auch einen Pflichtsieg erwarteten, zu der momentanen Situation ein erschwerdendes Kriterium. Aber die Mannschaft hat diese Aufgabe mit Bravour gemeistert und aus diesem Spiel eine klare Angelegenheit gemacht. Im Gegensatz zum Dortmund-Spiel komplett andere äußere Rahmenbedingungen: strahlend blauer Himmel und Temperaturen, bei denen man sich hätte lieber eine eiskalte Erfrischung in einem Café gönnen wollen. Aber auch diesmal war das Ostseestadion mit 16.000 Zuschauern restlos ausverkauft, die im übrigen eine Bomben-Stimmung mitbrachten. Und als dann noch die ersten Tore fielen, wurde daraus ein richtiges Freudenfest. Eigentlich hätte der Sieg noch um mindestens 3 Tore höher ausfallen müssen. Dafür, daß das nicht geschah, sorgte letztendlich der Schiri, indem er 2 klare Elfmeter und ein reguläres Tor von Marco Zallmann nicht gab. Hoffentlich sind diese Entscheidungen am Ende nicht von Bedeutung für die Wahl des 3. Absteigers.

Übrigens an dieser Stelle noch eine großen Dank an unsere Ex-Rostocker Jungs, insbesondere an diesem Wochenende Marko Rehmer, der uns mit seinem 1:0 Siegtreffer für Hertha BSC die Ulmer Spatzen vom Hals hielt. Nichts desto trotz haben wir den Klassenerhalt selbst in der Hand.

René Streblow (NK 9)

Weitere Berichte

Neckarkarpfen - Zur Startseite
Stand: 14.07.2001

Startseite home
Wir über uns wir über uns
Berichte von Spielen des FC Hansa Rostock ontour
Bilder von Spielen des FC Hansa Rostock bilder
Der FC Hansa Rostock fc hansa
Die Spiele des FC Hansa Rostock saison
Der Fußball in der DDR ddr-fußball
Downloads download
Links links
Das ultimative Hansaforum forum
Unser Gästebuch gästebuch
Inhaltsverzeichnis sitemap
Fußball-Archiv archiv
E-Mail e-mail
Impressum impressum

Seite drucken

 
Nach obennach oben

 
© 1999-2003 Hansa Fanclub Neckarkarpfen
URL dieser Seite: http://www.neckarkarpfen.de/berichte/duisburg_220400.shtml
 

  © 1999-2003 Hansa Fanclub Neckarkarpfen