Hansa Fanclub Neckarkarpfen

 OnTour \ Hansa Rostock - 1860 München

FC Hansa Rostock - TSV 1860 München 0:0
» 12.05.2001

FC Hansa Rostock Nichts bleibt für immer!
Mit dem torlosen Remis gegen zahnlose Löwen endete im Ostseestadion die Ära Pieckenhagen.

Im Spiel gegen die stromlosen aus Cottbus wurde der Klassenerhalt endgültig gesichert, was wir die Woche über in Graal-Müritz ausgiebig feierten. Zum Hauptaustragungsort dieser Feierlichkeiten entwickelte sich das "Offizierscasino". So konnten wir das Ostseestadion entspannt betreten, schließlich ging es um (fast) nichts mehr. Dennoch fanden rund 19.000 den Weg zum Ort des Geschehens. Unter ihnen auch eine erhebliche Anzahl Löwenfans. Zog sie unser fast fertiges Schmuckkästchen an?

Das Spiel kann es jedenfalls nicht gewesen sein. Die Partie plätscherte die gesamten 90 Minuten vor sich hin. Das lag vor allem an der Truppe von Lorant, die von Anfang an mit einem Remis zufrieden war. Hansa bemühte sich zwar, fand aber nicht die Mittel um ein Tor zu erzielen. Die Stimmung im Stadion stand im krassen Gegensatz zum Spiel. Alle waren ständig am Feiern und auch die Welle umrundete die Ränge mehrmals.

Bereits vor dem Spiel wurden die scheidenden Akteure Fuchs, Majak, Breitkreutz, Schneider, Agali und Pieckenhagen verabschiedet. Auch der bisherige Vorstandsvorsitzende Rehberg wird nicht mehr für den FC Hansa tätig sein. Wir wünschen ihnen allen viel Erfolg bei ihren neuen Tätigkeiten.

Mario Reiter (NK 10)

Die Bilder zum Bericht
Weitere Berichte

Neckarkarpfen - Zur Startseite
Stand: 14.07.2001

Startseite home
Wir über uns wir über uns
Berichte von Spielen des FC Hansa Rostock ontour
Bilder von Spielen des FC Hansa Rostock bilder
Der FC Hansa Rostock fc hansa
Die Spiele des FC Hansa Rostock saison
Der Fußball in der DDR ddr-fußball
Downloads download
Links links
Das ultimative Hansaforum forum
Unser Gästebuch gästebuch
Inhaltsverzeichnis sitemap
Fußball-Archiv archiv
E-Mail e-mail
Impressum impressum

Seite drucken

 
Nach obennach oben

 
© 1999-2003 Hansa Fanclub Neckarkarpfen
URL dieser Seite: http://www.neckarkarpfen.de/berichte/1860_120501.shtml
 

  © 1999-2003 Hansa Fanclub Neckarkarpfen